Minimalismus vs. Reisen

Schließen sich Minimalismus und Reisen gegenseitig aus? Bei diesem Thema gehen die Meinungen wohl auseinander.
Minimalismus verbinde ich, und die meisten von euch vermutlich auch, mit wenig Besitz und nachhaltigen Leben. Der Ansatz des wenigen Besitzes ist wohl eher ein Argument für das Reisen. Keine langen Überlegungen welche Kleidung mit auf Reisen kommt oder welche Bücher eingepackt werden sollen. Das Reisen wird dadurch soviel einfacher.

Weiterlesen „Minimalismus vs. Reisen“

Bücher im November

Vor einiger Zeit habe ich im Internet eine Diskussion entdeckt, ob männliche Autoren bevorzugt gelesen werden. Ich habe daraufhin etwas überlegt und festgestellt, dass es mir eigentlich egal ist, wer der Autor ist und ich nicht meine Bücher nach dem Geschlecht des Autoren auswähle. Bei dem Blick in mein Bücherregal habe ich dann festgestellt, dass sich bei mir weibliche als auch männliche Autoren so ziemlich die Waage halten. In diesem Monat habe ich allerdings ausschließlich Bücher von Joy Fielding gelesen.

Weiterlesen „Bücher im November“

Bücher im Oktober

Schon wieder ist ein Monat um und gefühlt ging das dieses Mal so unheimlich schnell. Als ich gerade die Bücher betrachtet habe, die ich diesen Monat gelesen habe, war ich total überrascht. Ich hab gar nicht gemerkt, dass ich doch so viel gelesen habe. Weiterlesen „Bücher im Oktober“

Bücher im August und September

Nachdem ich nach langer Zeit mal wieder ausgiebig Bücher shoppen war. Online und Gebraucht und damit ein super Schnäppchen geschlagen habe, habe ich nun auch wieder ausreichend Lesestoff. Schauen wir mal, wie lange es reicht 🙂 Die ersten meiner Fundstücke stelle ich euch heute vor. Weiterlesen „Bücher im August und September“