Jahresrückblick 2017

Die Weihnachtstage sind nun vorbei und jetzt heißt es bald „bye, bye 2017, willkommen 2018“.
In den letzten Tagen habe ich viele Jahresrückblicke gelesen und wie blöde das Jahr 2017 war. Dies habe ich als Anreiz gesehen und selber mein Jahr Revue passieren lassen. Weiterlesen „Jahresrückblick 2017“

Tourist in der (alten) Heimat – Oldenburg (Oldb.)

Nachdem ich vor einigen Jahren Hannover aus Touristensicht erkundet habe und dabei festgestellt habe, was für wundervolle Ecken es gibt und wieviel es zu sehen gibt, dachte ich mir, es wäre nun an der Zeit meine Geburtsstadt zu erkunden – Oldenburg (Oldb.) Weiterlesen „Tourist in der (alten) Heimat – Oldenburg (Oldb.)“

Bücher im November

IMG_20170706_111726_small

 

November… die Tage werden dunkler, das Wetter wird trister. Die perfekte Jahreszeit um es sich auf dem Sofa gemütlich zu machen, mit einer Tasse Tee, und ganz entspannt ein Buch zu lesen.

Welche Bücher habt ihr gelesen? Bei mir waren es folgende Werke: Weiterlesen „Bücher im November“

Bella Italia – Ein Tag in Venedig

Ein Ausflug nach Venedig durfte in unserem Urlaub am Gardasee natürlich nicht fehlen.

Nachdem Verona schon sehr voll und von Touristen überlaufen war, hatten wir uns in Venedig auf das Schlimmste eingestellt. Reiseführer kündigten schon ein sehr hohes Preisniveau an, sodass wir uns zur Vorsicht Verpflegung mitgenommen haben. Weiterlesen „Bella Italia – Ein Tag in Venedig“

Stempelspaß – Wanderung 2

Gastbeitrag von Martin Beßling

Start: Bahnhof Wennigsen
Ziel: Bahnhof Egestorf
Distanz: ca. 20 km

Nachdem Frühstück sind wir mit der S-Bahn nach Wennigsen gefahren um weitere Stempel zu sammeln. Das Wetter war optimal, beste Wanderbedingungen, trocken, nicht zu kalt und nicht zu warm. Weiterlesen „Stempelspaß – Wanderung 2“

Bücher im Oktober

IMG_20170706_111726_small

 

Das Haus der Schwestern

Autor: Charlotte Link

Barbara und Ralph verbringen die Weihnachtstage in einem alten Farmhaus im Hochmoor von Yorkshire. Ein Schneechaos schneidet die Beiden vollständig von der Außenwelt ab. Barbara durchstöbert das Haus und sieht sich plötzlich mit der Lebensgeschichte jener Frau konfrontiert, der das Haus einmal gehört hat. Barbara taucht sehr zum Missfallen ihres Mannes Ralph in eine andere Welt ein, in ein Geflecht aus Liebe, Hass, Verachtung, Abhängigkeit und unbändigen Freiheitswillen. Mehr und mehr entdeckt Barbara Parallelen und blickt in die Abgründe ihrer Seele. Schließlich ist eine Entscheidung unumgänglich, die nicht nur das Leben von Barbara verändern wird… Weiterlesen „Bücher im Oktober“