Bücher im Dezember

Bevor der Abend kommt

Autor: Joy Fielding

Die 24-jährige Julia träumt von der großen Filmkarriere und entfernt sich dabei immer weiter ihrer Mutter. Als Julia eines Tages spurlos verschwindet, stellt sich das Leben ihrer Mutter Cindy Carver vollkommen auf den Kopf. Die Ermittlungen der Polizei bleiben erfolglos und so begibt sich Cindy selber auf die Suche nach ihrer Tochter. Sie folgt jeder nur möglichen Fährte und lässt nichts unversucht; denn sie weiß – wenn Julia noch am Leben ist, zählt jede Sekunde… Weiterlesen „Bücher im Dezember“

Minimalismus vs. Reisen

Schließen sich Minimalismus und Reisen gegenseitig aus? Bei diesem Thema gehen die Meinungen wohl auseinander.
Minimalismus verbinde ich, und die meisten von euch vermutlich auch, mit wenig Besitz und nachhaltigen Leben. Der Ansatz des wenigen Besitzes ist wohl eher ein Argument für das Reisen. Keine langen Überlegungen welche Kleidung mit auf Reisen kommt oder welche Bücher eingepackt werden sollen. Das Reisen wird dadurch soviel einfacher.

Weiterlesen „Minimalismus vs. Reisen“

Bücher im November

Vor einiger Zeit habe ich im Internet eine Diskussion entdeckt, ob männliche Autoren bevorzugt gelesen werden. Ich habe daraufhin etwas überlegt und festgestellt, dass es mir eigentlich egal ist, wer der Autor ist und ich nicht meine Bücher nach dem Geschlecht des Autoren auswähle. Bei dem Blick in mein Bücherregal habe ich dann festgestellt, dass sich bei mir weibliche als auch männliche Autoren so ziemlich die Waage halten. In diesem Monat habe ich allerdings ausschließlich Bücher von Joy Fielding gelesen.

Weiterlesen „Bücher im November“