Nachhaltigkeit im Tourismus

Durch verschiedene Blogs bin ich auf das Thema der Nachhaltigkeit gestoßen. Ehrlicherweise muss ich zugeben, dass ich anfangs gar nicht wusste, was es damit auf sich hat und habe mir auch nie wirklich bewusst Gedanken darüber gemacht. Immer öfter ist mir dann das Thema Nachhaltigkeit begegnet, sodass ich selber angefangen habe mich mit dem Thema auseinander zu setzen. Inzwischen versuche ich bewusster zu leben und mehr auf die verschiedenen Aspekte zu achten und diese umzusetzen.

Das Thema der Nachhaltigkeit geht uns alle etwas an und aus diesem Grund habe ich mir überlegt, eine kleine Reihe von Beiträgen zu diesem Thema zu verfassen. (Ähnlich wie Philipp es mit seiner Tacheles Reihe zu dem Thema Zeit getan hat.)

Mein Schwerpunkt wird dabei sein, wie ich / man Nachhaltigkeit beim Reisen umsetzen kann und was es für das Reisen und auch für den Tourismus bedeutet.

Die Reihe zu diesem Thema wird aus folgenden Beiträgen bestehen:

 

Habt ihr euch schon Gedanken über „Nachhaltiges Reisen“ oder „Grünes Reisen“ gemacht? Wie setzt ihr es um und wie sind eure Erfahrungen?
Ich freue mich auf den Austausch mit euch.

 

7 Kommentare zu „Nachhaltigkeit im Tourismus

  1. Hallo Nicole,

    vielen Dank für die Verlinkung!

    Tatsächlich schreibe ich auch gerade einen Beitrag, der sich in das Thema einfügt, weil ich bei meiner jüngsten Reise in die Wüste wiederkehrend damit konfrontiert wurde.

    Du hast vollkommen Recht, wenn du sagst, dass es uns alle angeht! Vielen Dank, dass du das Thema aufgreifst und ihm eine Reihe widmest! Vielleicht würde sich ja eine Blogparade unter Reise-Bloggenden anbieten?

    Lieber Gruß,
    Philipp

    Gefällt 1 Person

  2. Vor allem bei der Anreise steht für mich die Nachhaltigkeit im Vordergrund.
    Da für mich der Urlaub schon mit der Anreise beginnt, fahre ich auch gerne mal einen Tag lang Zug statt zu fliegen. Zum Beispiel kann man aus Deutschland Italien, Südfrankreich etc. gut mit dem Zug erreichen, ohne oft umsteigen zu müssen.
    Unseren nächsten Urlaub verbringen wir in Schottland, auch da haben wir die Anreise über Amsterdam per Fähre gebucht.

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Martin,
      danke für deine Worte.
      Den Aspekt der unterschiedlichen Beförderungsmittel und die Möglichkeiten der unterschiedlichen Reiseverbindungen werde ich in einem der zukünftigen Beiträge aufgreife 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s