Bücher im Juni

 

Besser spät, als nie.

Natürlich möchte ich euch nicht vorenthalten, was ich im Juni gelesen habe.

Verfolgt

Autor: David Baldacci

Will Robie arbeitet für die US-Regierung und wird gerufen, wenn es um die Eliminierung der schlimmsten Staatsfeinde geht. Nur seine Kollegin Jessica Reel kann ihm das Wasser reichen und ist genauso gut wie er.
Nun sieht es so aus, als hätte Jessica Reel die Seiten gewechselt und Will Robie soll sie finden und zur Strecke bringen. Zwei Kollegen werden plötzlich zu Konkurrenten. Während Will Robie die Verfolgung aufnimmt, wendet sich das Blatt, und er findet heraus, dass hinter dem Verrat viel mehr steckt.
Zusammen decken die zwei Killer eine Verschwörung auf…

Fazit: Ein Thriller, den man gut weg lesen kann. Spannend geschrieben und ich konnte mich gut in die Figuren hineinversetzen und mitfühlen. Einige Szenen sind etwas übertrieben und wirklich dadurch etwas unrealistisch. Tut der Geschichte aber keinen Abbruch.

 

Watch me

Autor: James Carol

Ein Anwalt wird bei lebendigen Leibe verbrannt  und das Video der Tat findet sich im Internet wieder. Dazu ein Countdown. Es wird weitere Opfer geben, die Zeit läuft.
Der Profiler Jefferson Winter soll den Täter finden, hat jedoch nur weniger Stunden Zeit bis zur Deadline…

Fazit: Die Zeit läuft ab. So auch die Zeit beim Lesen. S-Bahn Fahrten, Mittagspausen waren plötzlich viel kürzer als normal. Auch wenn sich mein anfänglicher Verdacht des Täters letztendlich als wahr herausstellte, ist das Buch durchgängig spannend.

 

Nur ein einziger Biss

Autor: Alexandra Ivy

Darcy Smith, Kellnerin in einer Bar, hatte schon ihr ganzes Leben lang das Gefühl anders zu sein. Wie anders sie wirklich ist, ahnte sie nicht im Entferntesten: von ihr hängt das Überleben einer ganzen Rasse von Dämonen ab.
So wird sie zum Pfand im Krieg zwischen den Herrschern der Nacht. Styx Oberhaupt der Vampire, und Salvatore, Herr der Werwölfe. Aber wem von beiden kann sie trauen?

Fazit: Eine dunkle, erotische und spannende Mystery Geschichte. Nicht mein bevorzugtes Genre, trotzdem gut weg zu lesen.

 

Was habt ihr im Juni gelesen? Lest ihr im Urlaub mehr oder weniger als sonst?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s